HDI

Hütte bietet Hochleistungsbohrgeräte und -technologien für HDI. Die Bohrgeräte stellen die besten technologischen Lösungen dar, basierend auf Jahren an geotechnischer Erfahrung und kontinuierlichen Entwicklungen im Bereich von HDI für Bodenstabilisierung.
HDI Techniken werden in vielen Fällen eingesetzt, wie z.B. die Untermauerung von bestehenden Strukturen, Schlitzwänden, Reparaturen ebendieser, strukturelle und wasserdichte Bodenstopfen, Tunnelabsicherungen, Hangabsicherungen (z.B. die Installation von Litzenankern, Selbstbohrankern) und Schächte für TBM.
Die hydraulischen Bohrgeräte von Hütte wurden für HDI entwickelt, und ein umfangreiches Angebot an Bohrzubehör, wie z.B. Kraftdrehköpfe, sind verfügbar, um die Einsatzmöglichkeiten der Hütte Geräte noch zu erweitern und um die besten Ergebnisse auf den Baustellen zu erreichen.

HBR 502-2

Motor: 119 kW
Rückzug:
60 kN
Gewicht:  12500 kg

HBR 508-2

Motor: 160 kW
Rückzug:
100 kN
Gewicht:  15000 kg

HBR 602

Motor: 186 kW
Rückzug:
100 kN
Gewicht:  16900 kg

HBR 608-4

Motor: 186 kW
Rückzug:
100 kN
Gewicht:  16900 kg

HBR 610

Motor: 209 kW
Rückzug:
130 kN
Gewicht:  22000 kg

Wählen Sie ein anderes Einsatzgebiet

Mikropfähle und Anker

Geothermie

HDI

Bohrzubehör